jour:fritz 03

Der Termin für den dritten jour:fritz im Kesselhaus ist Freitag, der 20. Juli 2012.

Diesmal geht es um das Thema bedingungsloses Grundeinkommen – entweder kann ich einen Referenten zu gewinnen oder wir kucken einen Film.

Die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) ist beileibe nicht neu, gewinnt aber in der letzten Jahren immer mehr in der öffentlichen Diskussion an Bedeutung. Fast alle Parteien haben inzwischen Konzepte für ein BGE in der Schublade – allerdings mit sehr gravierenden Unterschieden sowohl in den Ausgangsüberlegungen als auch den Zielen.

Gerade in der Kunst- und Kulturszene könnte ein BGE die finanzielle Lebenssituation für viele Kreative erheblich erleichtern –  in der aktuellen Urheberrechtsdebatte taucht beispielsweise immer wieder die Frage auf, wie viel unserer Gesellschaft Kunst und Kultur und die Bezahlung von Kulturschaffenden wert ist. Könnte das BGE da auch eine Antwort sein?

„Bedingungsloses Grundeinkommen“ war auch das Thema von Dirk Hülstrunks letzter Knallfabet-Ausgabe auf Radio X – Ihr könnt die Sendung als Podcast auf der Kulturnetz-Frankfurt-Homepage finden, dort sind auch eine Menge Links zum Thema zusammengetragen: http://www.kulturnetz-frankfurt.de/category/podcast-video/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: